Seit 1947 erfinden wir Lösungen aus Kunststoff...

Unternehmensgeschichte



Seit 1947 erfinden wir Lösungen aus Kunststoff ...




1947
Gründung der Firma Plastiques Duval, ein Familienbetrieb für die Herstellung von Lederartikeln (Schuhsohlen, orthopädische Einlagen mit Wasserkissen etc.)
1960
Plastiques Duval führt als eines der ersten Unternehmen Frankreichs die Technologie des Hochfrequenzschweiβens ein. Die Firma stellt Ordner und Schreibwaren aus PVC her (Federmappen, Buntstiftmappen ...).


1980
Einführung der Tiefziehtechnik und Erweiterung der Produktionsstätte zur Herstellung von Mustermappen, –koffern und Verpackungen.

1998
Integration eines eigenen Designerstudios.


2001

Konzeption und Herstellung der ersten POS-Displays.

Heute
-
Plastiques Duval AG mit 500.000 €  Grundkapital und 100 Mitarbeitern,
- ein interner Werkzeugbau und 2 Produktionsstätten auf über 7500 m² Fläche,
- ein ständig erneuerter Maschinenpark für alle Arbeiten des Druckens, des Schneidens, des Schweiβens und der Tiefziehtechnik in kleiner, mittlerer oder groβer Serie,
- Verkaufsvertretungen in Europa und Kunden weltweit,
- Zertifizierung ISO 9001.

Morgen
„Plastiques Duval wird sich auch weiterhin eine Vorreiterrolle einnehmen und seinen Kunden immer mehr Design und Service anbieten.“
Jacques MELOIS (Geschäftsführer)